REFERENZEN VON FERTIGGESTELLTEN TEICHEN
& AUSSENANLAGEN IM GARTEN

REFERENZEN VON FERTIGGESTELLTEN TEICHEN & AUSSENANLAGEN IM GARTEN

REFERENZEN VON FERTIGGESTELLTEN TEICHEN & AUSSEN-ANLAGEN IM GARTEN

Teich „eckig“

Geschwungene Teich­anlage

Deko-Pool „anthrazit“

Koiteich mit Sichtfenster

Außen­pool­anlage „anthrazit“

Naturpool „Perl-oliv“

Mediter­raner Pool „Perl“

Folien­ver­legung „Adria-Blau“

Pool „anthrazit Perl“

Pool „weiß Mosaik“

Schwimm­bad­folie „hellgrau“

Schwimm­teich „anthrazit Perl“

Teich „eckig“

Geschwungene Teich­anlage

Deko-Pool „anthrazit“

Koiteich mit Sichtfenster

Außen­pool­anlage „anthrazit“

Naturpool „Perl-oliv“

Mediter­raner Pool „Perl“

Folien­ver­legung „Adria-Blau“

Pool „anthrazit Perl“

Pool „weiß Mosaik“

Schwimm­bad­folie „hellgrau“

Schwimm­teich „anthrazit Perl“

Teich „eckig“

Geschwungene Teich­anlage

Deko-Pool „anthrazit“

Koiteich mit Sichtfenster

Außen­pool­anlage „anthrazit“

Naturpool „Perl-oliv“

Mediter­raner Pool „Perl“

Folien­ver­legung „Adria-Blau“

Pool „anthrazit Perl“

Pool „weiß Mosaik“

Schwimm­bad­folie „hellgrau“

Schwimm­teich „anthrazit Perl“

In der gewünschten Größe ausbaggern

In der gewünschten Größe ausbaggern

Als erstes sollte natürlich der Aushub erfolgen, wenn noch nicht vorhanden. Hier muss berück­sichtigt werden, von welcher Seite man den Teich/Pool begehen möchte und in welcher Größe er angelegt werden soll. Auch besteht natürlich die Option, einen vorhan­denen Aushub zu vergrößern aber auch zu verkleinern.

Bei einem Fisch­teich muss die Mindest­tiefe berück­sichtigt werden, damit die Fische im Teich überwintern können. Bei einem Pool hat der Auftrag­geber die Entscheidung zu treffen, ob man und bei welcher Höhe/Tiefe man gern noch stehen möchte.

Gestaltung der Außen­anlage am Teich

Gestaltung der Außen­anlage am Teich

Hier ist dem Hausbe­sitzer freier Lauf gelassen. Die Folie ist überlappend gelegt und kann nun mit Platten zemen­tiert werden, die gar nicht teuer sein müssen. Im Bild sehen Sie die Umrandung mit italie­ni­schen Platten, die eine hohe Tragfä­higkeit haben, da der Koiteich gleich­zeitig zum Baden genutzt wird. Dies ist durch die perfekte Filterung möglich, die durch einen Genesis EVO 750 erfolgt. Der Vorteil hier: Fast keinerlei Wartung oder Reinigung der Filter­anlage nötig.

Verlegen der Folie und schweißen

Verlegen der Folie und schweißen

Ist der Aushub erfolgt, wird die Folie verlegt. Dies erfolgt bei uns nicht in einem Stück, sondern in vielen Teilen, um die Folie optimal an die Wände anlegen zu können. Je besser und glatter die Grube ausge­baggert wurde, desto glatter wird auch die Folie. In den Ecken und an Öffnungen für Teich­pumpen oder Wassserab- und Einläufe wird ebenfalls glatt verschweißt. Die Farbe der PVC-Folie bestimmt der Auftrag­geber, wobei man daran denken sollte, dass jede Folie eine andere Farbe annimmt, meist etwas grünlich wegen der Algen­ent­wicklung, die nicht vollständig gestoppt werden kann.

Terrasse am Koi- & Badeteich

Terrasse am Koi- & Badeteich

Einfach in der Sonne liegen und wenn es zu heiß wird, ins Wasser springen. Durch die anlie­gende Außen­ter­rasse hat man die Möglichkeit, direkt ins Wassser zu springen oder einfach am Wasser zu sitzen und den Kois beim schwimmen zuzusehen. Das Ambiente könnte man fast mit Urlaub vergleichen, denn meist liegt man am Pool oder am Wasser und genießt seinen Drink.

In der gewünschten Größe ausbaggern

Hier ist dem Hausbe­sitzer freier Lauf gelassen. Die Folie ist überlappend gelegt und kann nun mit Platten zemen­tiert werden, die gar nicht teuer sein müssen. Im Bild sehen Sie die Umrandung mit italie­ni­schen Platten, die eine hohe Tragfä­higkeit haben, da der Koiteich gleich­zeitig zum Baden genutzt wird. Dies ist durch die perfekte Filterung möglich, die durch einen Genesis EVO 750 erfolgt. Der Vorteil hier: Fast keinerlei Wartung oder Reinigung der Filter­anlage nötig.

Verlegen der Folie und schweißen

Ist der Aushub erfolgt, wird die Folie verlegt. Dies erfolgt bei uns nicht in einem Stück, sondern in vielen Teilen, um die Folie optimal an die Wände anlegen zu können. Je besser und glatter die Grube ausge­baggert wurde, desto glatter wird auch die Folie. In den Ecken und an Öffnungen für Teich­pumpen oder Wassserab- und Einläufe wird ebenfalls glatt verschweißt. Die Farbe der PVC-Folie bestimmt der Auftrag­geber, wobei man daran denken sollte, dass jede Folie eine andere Farbe annimmt, meist etwas grünlich wegen der Algen­ent­wicklung, die nicht vollständig gestoppt werden kann.

Gestaltung der Außen­anlage am Teich

Hier ist dem Hausbe­sitzer freier Lauf gelassen. Die Folie ist überlappend gelegt und kann nun mit Platten zemen­tiert werden, die gar nicht teuer sein müssen. Im Bild sehen Sie die Umrandung mit italie­ni­schen Platten, die eine hohe Tragfä­higkeit haben, da der Koiteich gleich­zeitig zum Baden genutzt wird. Dies ist durch die perfekte Filterung möglich, die durch einen Genesis EVO 750 erfolgt. Der Vorteil hier: Fast keinerlei Wartung oder Reinigung der Filter­anlage nötig.

Terrasse am Koi- & Badeteich

Einfach in der Sonne liegen und wenn es zu heiß wird, ins Wasser springen. Durch die anlie­gende Außen­ter­rasse hat man die Möglichkeit, direkt ins Wassser zu springen oder einfach am Wasser zu sitzen und den Kois beim schwimmen zuzusehen. Das Ambiente könnte man fast mit Urlaub vergleichen, denn meist liegt man am Pool oder am Wasser und genießt seinen Drink.

In der gewünschten Größe ausbaggern

Hier ist dem Hausbe­sitzer freier Lauf gelassen. Die Folie ist überlappend gelegt und kann nun mit Platten zemen­tiert werden, die gar nicht teuer sein müssen. Im Bild sehen Sie die Umrandung mit italie­ni­schen Platten, die eine hohe Tragfä­higkeit haben, da der Koiteich gleich­zeitig zum Baden genutzt wird. Dies ist durch die perfekte Filterung möglich, die durch einen Genesis EVO 750 erfolgt. Der Vorteil hier: Fast keinerlei Wartung oder Reinigung der Filter­anlage nötig.

Verlegen der Folie und schweißen

Ist der Aushub erfolgt, wird die Folie verlegt. Dies erfolgt bei uns nicht in einem Stück, sondern in vielen Teilen, um die Folie optimal an die Wände anlegen zu können. Je besser und glatter die Grube ausge­baggert wurde, desto glatter wird auch die Folie. In den Ecken und an Öffnungen für Teich­pumpen oder Wassserab- und Einläufe wird ebenfalls glatt verschweißt. Die Farbe der PVC-Folie bestimmt der Auftrag­geber, wobei man daran denken sollte, dass jede Folie eine andere Farbe annimmt, meist etwas grünlich wegen der Algen­ent­wicklung, die nicht vollständig gestoppt werden kann.

Gestaltung der Außen­anlage am Teich

Hier ist dem Hausbe­sitzer freier Lauf gelassen. Die Folie ist überlappend gelegt und kann nun mit Platten zemen­tiert werden, die gar nicht teuer sein müssen. Im Bild sehen Sie die Umrandung mit italie­ni­schen Platten, die eine hohe Tragfä­higkeit haben, da der Koiteich gleich­zeitig zum Baden genutzt wird. Dies ist durch die perfekte Filterung möglich, die durch einen Genesis EVO 750 erfolgt. Der Vorteil hier: Fast keinerlei Wartung oder Reinigung der Filter­anlage nötig.

Terrasse am Koi- & Badeteich

Einfach in der Sonne liegen und wenn es zu heiß wird, ins Wasser springen. Durch die anlie­gende Außen­ter­rasse hat man die Möglichkeit, direkt ins Wassser zu springen oder einfach am Wasser zu sitzen und den Kois beim schwimmen zuzusehen. Das Ambiente könnte man fast mit Urlaub vergleichen, denn meist liegt man am Pool oder am Wasser und genießt seinen Drink.